Die intelligenten Erkennungsgeräte von Techik erhielten auf der Messe für Tiefkühl- und gekühlte Lebensmittelindustrie 2021 hohe Anerkennung

Oktober 25, 2021

Vom 10. bis 12. Oktober 2021 fand die China Frozen and Chilled Food Industry Exhibition 2021 wie geplant im Zhengzhou International Convention and Exhibition Center statt. Als lang erwartetes Ereignis in der Branche deckte diese Ausstellung viele Bereiche wie Tiefkühlkost, Roh- und Hilfsstoffe, Maschinen und Ausrüstung, Kühlkettentransport usw. ab.


Senden Sie Ihre Anfrage




In den letzten Jahren hat sich mit der rasanten Entwicklung der Schnellgefriertechnologie und der Kühlkettenlogistik die Produktion von schnellgefrorenen Nudeln, schnellgefrorenen Hot-Pot-Materialien und anderen Lebensmitteln allmählich erhöht, und die Tiefkühlindustrie hat Upgrades beschleunigt. und die Aussichten sind vielversprechend.





Schanghai Technik (Stand T56-1) brachte eine Vielzahl von Inspektionsgeräten wie einen kombinierten Metalldetektor und eine Kontrollwaage sowie eine Röntgeninspektionsmaschine auf die Ausstellung, um die qualitativ hochwertige Entwicklung der Tiefkühlkostindustrie zu unterstützen.





Mit der Popularisierung von Kühlschränken und Änderungen der Konsumgewohnheiten steigt die Marktnachfrage nach Tiefkühlkost aufgrund der Eigenschaften einer bequemen Ernährung und anderer Merkmale schnell an. Es gibt viele Arten von Roh- und Hilfsstoffen für Tiefkühlkost, und die Verarbeitungstechnologie ist kompliziert. Die Rohstoffe können von Fremdkörpern wie Metallen und Steinen begleitet sein. Während der Verarbeitung und Verpackung können auch Fremdkörper wie Metallschrott und Kunststoffe aufgrund von Faktoren wie Geräteverschleiß und unsachgemäßem Betrieb vermischt werden. Um Probleme wie Kontamination durch Fremdstoffe zu vermeiden, werden Prüfgeräte immer beliebter. 

Tiefkühlkost lässt sich leicht in Blöcke einfrieren und überlappen. Die intelligente Hochgeschwindigkeits- und High-Definition-Röntgenprüfmaschine von Techik überwindet die Erkennungsprobleme von Produktüberlappungen und hoher Dicke. Es kann nicht nur winzige metallische und nichtmetallische Fremdkörper in gefrorenen Lebensmitteln erkennen, sondern auch eine multidirektionale Erkennung wie Fehlen und Wiegen durchführen. Eigenschaften von Techik-Geräten wie Multifunktion und niedriger Energieverbrauch führen zu niedrigeren Betriebskosten und einer höheren Kostenleistung.

 Tiefkühlkost hat im Allgemeinen eine Vielzahl von Produktionsprozessen, und das Layout der Produktionslinie ist relativ kompakt. Techik kombinierter Metalldetektor und Kontrollwaage hat eine intelligente Struktur und nimmt keinen Platz ein. Es kann schnell in einer bestehenden Produktionslinie installiert werden, um gleichzeitig metallische Fremdkörper und eine Gewichtserkennung durchzuführen.

 Die zusammen ausgestellten Metalldetektoren können nicht nur eine hochempfindliche Erkennung von Metallfremdkörpern erreichen, sondern auch die Ablehnung nicht konformer Produkte bei verschiedenen Produktionsgeschwindigkeiten in der Tiefkühlkost-Produktionslinie erfüllen. Auch die Gerätetests vor Ort wurden vom Fachpublikum gelobt und anerkannt.

 Von Rohstoffen bis zu fertigen Produkten, von der Online-Inspektion bis zur Verpackungsinspektion für fertige Produkte – die perfekte Produktmatrix und die flexiblen Lösungen von Techik helfen Tiefkühlkost verarbeitenden Unternehmen, die Qualität zu verbessern und die Entwicklung zu beschleunigen.

Senden Sie Ihre Anfrage